Wrong language?

Mittwoch, 17. Januar 2018

Winterlandschaft

Heute hats sogar mal ein bisschen geschneit, aber liegengeblieben ist nix...
diese Winterlandschaft habe ich für ein Ketting gestempelt.


Die Karte passt zu Bawion -blauweiß und
Moo Mania -frosty winter.




Hintergrundinformation:
Gestempelt habe ich diesmal auf Fotopapier und die Motive sind als Szene zusammengesetzt, also mit Abdecken und drüber stempeln. Ich musste die Stampendous-Eisbärenfamilie gleich nochmal einbauen. Das Haus ist von einer TimHoltz-Weihnachtsplatte, die Berge und der Boden vorn sind von Stampscapes.





Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 16. Januar 2018

Abreißkalender für 2018

Auch in diesem Jahr habe ich wieder einige Abreißkalender gewerkelt. Sie sind als Preise für meinen Adventskalender oder andere Aktionen verschickt worden. Nur die Hipster hab ich diesmal für mich gemacht.
Der erste Kalender passt zu Three-Muses: Zetti-Art.

Der Hipster-Kalender passt zu Family and friends - Lieblingspapier. Das Papier mit der leichten Leinenstruktur, aus dem die Sterne sind und auf dem ich die Hipster gestempelt habe, bekomme ich immer von einer lieben Stempelfreundin, von der Heidi.
Ich benutze es regelmäßig und liebe es, es ist wirklich mein Lieblingspapier!

Dies drei hab ich zwar schon in meinem Adventskalenderblog gezeigt, aber da sie gemeinsam entstanden sind, mag ich sie auch gemeinsam zeigen.









Hintergrundinformation:
Ich benutze als Hintergrundpappe Graupappe, Malpappen oder Rückseiten von großen Kalendern, die sind oft auch sehr schön fest. Wichtig ist, dass sie sich nicht biegen lassen. Die Pappen beklebe ich vollflächig mit Designpapier und zwar so, dass man das Papier nach hinten gut umschlagen kann. So wird der Rand vom Kalender schön.





Liebe Grüße
Mamapia

Auf den Hund gekommen für Paperminutes #521

Heute gebe ich wieder eine neue Challenge bei Paperminutes vor. Ich möchte gerne Haustiere von euch sehen und mein Beispiel ist dieses Set aus Karte, Kalender und Teebeutelbuch, welches ich im Dezember für meine Schwägerin gebastelt habe.




Hier mal die Karte extra:


Und auch der Kalender:




Sie ist totaler Tierfreund und hat selbst Katzen und einen Hund. Da konnte ich mal meine Hundeplatte von Katzelkraft ausgiebig schwingen.

 
 Hier das Buch von hinten:

Innen ins 4 Seiten mit jeweils 2 Teebeuteln. Für die Seiten habe ich den Tonkarton von Lidl genommen, mit seinen 34cm Länge ist er ausreichend groß für die "Buchhülle", für die Innenseiten habe ich etwas abgeschnitten:
 
 
 

 
 




Liebe Grüße
Mamapia

Fairytale-Challenge #185 - Fotoinspiration

Heute gibt es bei der Fairytale-challenge #185 - eine Fotoinspiration, die mich zu dieser Karte inspirierte:





So sieht die Inspiration aus:









So ungefähr sah es heute morgen auch hier bei uns aus. Vielleicht kommt ja doch noch ein Winter...








Liebe Grüße
Mamapia

Donnerstag, 11. Januar 2018

Tag-Karten mit Eisbären

Heute habe ich zwei Eisbär-Tags für euch - sorry, im Moment liebe dich diese Kartenform einfach.


Das erste Tag ist zwar in dunkleren Farben gehalten, denn die Nordlichter sieht man ja Nachts am besten. Das Tag passt zur Art-Card-Challenge "Nordlichter".




Das zweite Tag kommt schon etwas frostiger daher,
es passt zu

Hintergrundinformation:
Der schöne Eisbärfamilienstempel ist von Stampendous.


Liebe Grüße
Mamapia

Fahrzeuge für Paperminutes #520

Diese beiden ATCs sind gestern von meinem Basteltisch gehüpft. Sie passen zu Paperminutes "Fahrzeuge":




Hintergrundinformation:
Die Autos hab ich gestern in der Stempelbar gekauft, die Platte ist von Brutus monroe - die haben sehr coole Stempel. Das sind Two-Step-Stempel, also mit einem Stempel wird das Motiv gestempelt und mit einem weiteren Stempel wird coloriert. Ist mir erst zuhause aufgefallen, ich dachte es sei eine Stempelplatte mit vielen Autos und ich wollte sie eigentlich wegen dem großen Auto in Frontalansicht.






Der Hintergrund ist ein Stück von echter Briefpost, ich habe ein ATC-großes Stück vom Umschlag ausgeschnitten auf dem sich Briefmarke mit den Original Poststempeln befand.


Liebe Grüße
Mamapia

29 für immer!


Dieses Geburtstagsset habe ich im Dezember zu einem 30. Geburtstag verschenkt.


Auf der Karte habe ich endlich mal ein paar Pailletten aufgeklebt, das habe ich in letzter Zeit häufiger gesehen und fand das toll. Der Hintergrund ist ein Holzstruktur-Papier.


Der Stempel mit dem Mädel ist definitiv einer meiner liebsten, deshalb passt dieses Set zu Try it on tuesday- my favorite things.


In der Filmbox ist noch etwas Nervennahrung und ein bissl Geld versteckt

und auch die Karte und der Kalender passten in die Box, so dass ich lediglich die Filmbox verschenken konnte.


Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 9. Januar 2018

Chalkboard-Technik- ATCs

Diese ATCs sind grad für TMTA entstanden, da ist die Chalkboard-Technik gefragt. Gestempelt sind die Motive mit dem weißen SU Stempelkissen auf schwarzem Tonkarton.
Liebe Grüße
Mamapia

Veränderte Stempel auf Kartentags

Bei der Stampotique-Challenge #289 "Swaperoo" sollen Stempel neu zusammengesetzt werden. Sowas liebe ich ja, deshalb musste ich unbedingt mitmachen.


Ich habe einem Stampotique-Jungen einen Zetti-Kopf aufgesetzt.



Diese Tags in Kartengröße mag ich sehr gerne, deshalb hab ich gleich noch eins gemacht. Hier ist der Stempel allerdings nicht zusammengesetzt, der ist schon so. Und auch die Briefmarke ist nicht gestempelt, sondern echt.









Liebe Grüße
Mamapia

Montag, 8. Januar 2018

winterliches Tag

Dieses winterliche Tag ist gestern von meinem Basteltisch gehüpft. Mir ist das schöne Schneeflockenpapier in die Hände geraten, das musst ich gleich verbasteln, obwohl ich eigentlich an dem Prototyp einer Einladung für eine Kollegin werkeln sollte...






passt zu:
Stempelgarten-Challenge - brr-eiskalt
und
Bawion - #1-18 Winter










Liebe Grüße
Mamapia

Kalenderkarten

Diese beiden Kalender habe ich für die Familien gebastelt, bei denen meine Jungs ihr Silvester verbracht haben. Die beiden wollten nämlich nicht mit uns, sondern jeweils bei einem Freund feiern.









passt zu:
Stempelküche - alles geht
und
SFC - Benutze Stempel










Liebe Grüße
Mamapia

Mittwoch, 3. Januar 2018

Kindheit

Bei Take a Word ist "Kindheit" das Thema der Woche. Diese Karte, die für ein Ketting zum Thema "Alkohol Inks" entstanden ist, passt dafür.






Hintergrundinformation:
Für den Hintergrund habe ich mit roter und rosa Alkohol-Farbe auf beigefarbenem Fotopapier getupft. Die Stampscapes-Berge sind direkt auf den Hintergrund gestempelt. Rechts klebt ein Stück Buchseite. Dann hab ich die Spitze und die Stanzteile samt Ticket aufgeklebt und links noch die süßen Paperbag-Madels.




Liebe Grüße
Mamapia

Fairytale-Challenge #184 - Neue Technik - Bokeh mit Acrylblock-Twist

Bei der Fairytale-Challenge gibt es die erste Challenge im neuen Jahr. Es soll eine neue Technik probiert werden. Ich habe hier die Bokeh-Technik, die ich hier schon mal erklärt habe - mit der Acrylblock-Twist-Technik kombiniert, die ich hier zeige.



Die coole Krake von Tim Holtz ist darüber gestempelt und die kleinen Saugnäpfe hab ich nochmal mit Gelstift hervorgehoben.






Liebe Grüße
Mamapia

Geschenke für die Silvesterrunde

Frohes neues Jahr, liebe Blogbesucher.

Ich wünsche euch alles Liebe. Maximale Erfolge, wundervolle Erlebnisse, schöne Bastelzeiten und viele nette Entdeckungen im Netz. 

Nun ist 2017 vorbei und wir müssen uns schon wieder an eine neue Zahl hintendran gewöhnen. Zeit, ein paar Silvesterbasteleien zu zeigen, zum Beispiel diese gepimpten Milka-Schachteln. Mit dem schönen großen Kleeblatt boten sie sich förmlich als Silvestergeschenk an:
 
Ich habe einfach eine grüne Banderole darum gemacht und darauf einen Spruch, zwei Stanzteile und ein Schoko-Glücksschweinchen angeklebt.

 Die Schachteln passen zur Papercraft-Challenge und zu Paperminutes, jeweils mit dem Thema Happy new year und zu MooMania-"Welcome".





Die Packung ist nochmal extra in Folie eingeschlagen, weil ich noch einen Kalender dazu verschenkt habe, den ich so sicher und trotzdem sichtbar verpacken konnte. Diese kleinen Blog-Kalender kommen doch sonst nach der Party nicht heile zuhause an *grins*.

Wir feiern Silvester ja seit einigen Jahren immer mit einigen Familien in recht großer Runde, das macht immer sehr viel Spaß. In diesem Jahr haben wir sogar alle zusammen Halloween gefeiert - mit Kostümpflicht. Und da sich alle so schön verkleidet hatten, gab es eine kleine Familien-Fotosession. Diese Bilder hab ich genommen und für jede Familie so einen Altered CD-Kalender gebastelt mit den ausgedruckten Fotos:
Und hintendrauf noch einen netten Spruch, den ich so ähnlich bei der Erdbeersandra auf Instagram entdeckte.








Liebe Grüße
Mamapia

Dienstag, 26. Dezember 2017

Kalender für Paperminutes #518

Für die letzte Paperminutes-Challenge 2017 möchten wir Kalender sehen. Dieser Kalender ist mein Beispiel. Ich habe in diesem Jahr schon ganz viele von den kleine Block-Kalendern verarbeitet. Im letzten Jahr sind so viele liegen geblieben, das tat mir echt leid.











Liebe Grüße
Mamapia






Donnerstag, 21. Dezember 2017

Teebeutelbuch Geschenkset in gelb-braun

Dieses Geschenkset hab ich für meine Schwägerin gebastelt, die Mitte Dezember Geburtstag hat. Das Set besteht aus einem Teebeutelbuch, einer Karte und aus einem Altered CD-Kalender.





Hier nochmal etwas größere Bilder:





Im Teebeutelbuch sind 4 Sorten Tee mit jeweils zwei Teebeutel enthalten


und auch die Innenseiten sind etwas gestaltet mit Washi-Tape und Sprüchen.





 
 
 Das Büchlein passt prima zu meiner persönlichen Gelbchallenge.






Liebe Grüße
Mamapia
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.